KM2

Rückrundenstart rückt näher

Nach drei Testspielniederlagen gegen Vereine aus höheren Ligen zeigt die Formkurve zwei Wochen vor dem Rückrundenauftakt nach oben...

Am Sonntag den 08.03.2015 stand für unsere Kampfmannschaft zur Mittagsstunde das Testspiel gegen die Jungs des Tabellenführers der 1.Klasse Mitte A, Semriach, an.
Nachdem man bei den ersten drei Spielen der Vorbereitung, den Platz als Verlierer verlassen musste, wollte man dieses Mal unbedingt zählbares gegen den gleichklassigen Verein aus dem Norden von Graz mitnehmen.

Dabei dominierten unsere Burschen den Großteil der Partie und kamen zu zahlreichen Chancen, die anfangs leider noch ausgelassen wurden. So kam der Gegner etwas glücklich, schon nach 14 Minuten, zu einer 2:0 Führung.
Vasoldsberg gab sich aber nicht auf und somit endete das Spiel mit einem 3:3, das mit einer besseren Chancenverwertung unsererseits, auch anders hätte ausgehen können.

Vergangenes Wochenende stand dann ein Teambuilding Wochenende in Prag an, das unsere Jungs noch weiter zusammenschweißen sollte. Hierbei stand ganz klar der Spaß im Vordergrund und Gerüchten zufolge wurde auch das eine oder andere Mal auf Obmann Harry Wamberger und Trainer/Sektionsleiter Michi Thier angestoßen.

Dieses Wochenende geht es dann aber schon weiter mit der Vorbereitung, Sonntag, den 22.03.2015 um 14:30 Uhr bestreitet unsere Kampfmannschaft ihr erstes Testspiel auf heimischen Boden gegen St. Marein/Graz, ehe nächsten Sonntag um 14:30 Uhr die Vorbereitung mit einem Heimspiel gegen den SV Post beendet wird.

Bereits einen Tag früher, am Samstag den 28.03.2015, beginnt um 14:30 Uhr für unsere Reserve die Rückrunde, mit dem Nachtragsspiel zuhause gegen die Reservisten von Kainbach/Hönigtal.

Die Woche darauf, genauer gesagt am Freitag den 03.04.2015 um 20 Uhr, wird es auch für unsere Erste ernst, denn da gibt es den Rückrundenauftakt, auswärts gegen die Zweier von Fernitz.

Wir blicken zuversichtlich auf die neue Spielzeit und hoffen auf viele schöne Momente mit euch gemeinsam, ob daheim oder auswärts, ein echter Vasoldsberger ist immer mit dabei :)
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren