abschluss

Versöhnlicher Saisonabschluss

Mit jeweils zwei klaren Siegen verabschiedeten sich die Kampfmannschaft und die IB aus der Saison 2014/2015.

Vergangenen Freitag stand für Funktionäre und Kicker des USV Vasoldsberg der Abschluss der Saison 2014/15 am Programm.
Neben einem Mixed Abschlusskickerl mit IB und KM ließ man bei Schnitzel, Hendl und dem einen oder anderen Bier die Saison Revue passieren und gemütlich ausklingen.
Aber leider mussten auch einige Abgänge "gefeiert" werden, neben einigen Spielern die eine Herausforderung in höheren Ligen suchen, durften wir auch unseren Sektionsleiter und langjährigen Aktiven Christian Leber verabschieden. Danke nochmal für deinen langjährigen Einsatz, in dir fließt rot-blaues Blut!

Bevor es allerdings zu unserer Saisonabschlussfeier kam, standen für beide Teams noch jeweils zwei Spiele am Programm.
Die Kampfmannschaft feierte einen ungefährdeten 3:0 Auswärtssieg in Strassgang, ehe man Zuhause im Finale, den inzwischen in die Gebietsliga Mitte aufgestiegenen Vizemeister Laßnitzhöhe, mit 6:2 vom Platz fegte. Hierbei möchten wir gleich die Chance nutzen und unseren Nachbarn zum Aufstieg zu gratulieren.
Mit diesen beiden letzten Siegen sicherte man souverän Platz 4 ab und ist im Frühjahr hinter Meister Mellach die zweitbeste Mannschaft.

Auch die IB konnte im Saisonfinish nochmal richtig an Fahrt aufnehmen und besiegte zunächst Tabellenführer und späteren Meister Kumberg daheim mit 4:0, ehe man im letzten Spiel der Saison, beim Tabellendritten Preding, noch mit 4:1 gewinnen konnte. Damit belegte auch die Reservemannschaft noch den ausgezeichneten 4ten Tabellenplatz.

Der 4:1 Sieg in Preding war allerdings nicht nur das letzte Spiel der Saison 2014/15, sondern auch für unbestimmte Zeit das letzte für unsere IB. Aufgrund der vielen Abgänge, aber auch der sehr guten Leistungen der Reserve, rückt der Großteil in die Kampfmannschaft nach und wird in der kommenden Saison vom nun ehemaligen IB-Trainer Alfred Waltl betreut.
Hiermit möchten wir uns auch nochmals bei unserem KM-Trainer Michael Thier für seine herausragende Arbeit beim Verein bedanken und ihm alles Gute für seine neue Herausforderung beim Unterligateam von Kainbach/Hönigtal wünschen.

Unsere Jungs brennen nun schon auf die neue Saison unter dem neuen Trainer und werden vom Trainingsstart am 07.07.2015 weg natürlich alles geben, um wieder vorne in der 1.Klasse Mitte B mitzuspielen und vielleicht sogar dieses bzw. nächstes Jahr den Aufstieg feiern zu können.
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren